Fandom

Assassins Creed

Packanack

2.714Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Packanack
Packanack.jpg
Allgemeine Informationen
Natur:
  • Nadelwald
Orte:
  • Keine Bedeutenden
Geographie
Gelände:
  • Begig
  • Steile Felswände
Gewässer:
  • 1 Fluss
  • Mehrere Wasserfälle
Lage:

Packanack ist ein Jagdrevier aus Assassin’s Creed III, welches im Westen des Grenzlandes zu finden ist.

Allgemeines Bearbeiten

Packanack zählt eher zu den kleineren Jagdrevieren im Spiel. Es zeichnet sich vorallem durch einen lichten Nadelwald aus, der sich fast über das gesamte Gebiet erstreckt. Im Westen finden sich sehr hohe, unüberwindbare Felswände, welche als Abgrenzung des Spielgebietes dienen. Aus diesen höheren Regionen kommt ein Fluss, der sich in Packanack aufteilt. Der erste entstandene Flussarm fließt weiter nach Norden durch Packanack, wobei er nach mehreren Wasserfällen und Stromschnellen in das große Gewässer nahe Valley Forge einmündet. Der andere Flussarm fließt nach Süden ins Jagdrevier Monmouth.

Orte Bearbeiten

In Packanack gibt es keine Siedlungen oder andere Orte von Bedeutung. Im gesamten Gebiet befinden sich nur eine einzelne kleine Kirche sowie ein von einem Sperrgebiet umgebenen Soldatenlager.

Jagd Bearbeiten

PackanackTiere.jpg

Folgende Tiere findet man in Packanack:

Weiteres Bearbeiten

Desweiteren findet man in Packanack:

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki