Fandom

Assassins Creed

Paola

2.730Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Paola war die Anführerin der Kurtisanen in Florenz. Sie war außerdem die ältere Schwester von Annetta, der Bediensteten der Familie Auditore.

Historisches Bearbeiten

Leben Bearbeiten

Als sie 8 Jahre alt war, starben ihre Eltern auf See und ihr blieb nur die Wahl zwischen einem Nonnenkloster und Prostitution, jedoch begann sie stattdessen ein Leben auf der Straße. Sie wuchs zu einer wunderschönen Frau heran und verschwand mit 16 dann von der Bildfläche. Vier Jahre später tauchte sie jedoch wieder auf, nachdem sie eine Florentiner Wache umgebracht hatte, die sie die Jahre über gefangen gehalten hatte.

Giovanni Auditore vertrat sie damals vor Gericht, der den Fall gewann. Bei diesem Vorfall traf sie wahrscheinlich das erste Mal auf die Assassinen.

Aus der Haft entlassen, eröffnete Paola ihr eigenes Bordell namens La Rosa Colta, um viele andere unglückliche Frauen von der Straße zuholen.

Assassin's Creed II Bearbeiten

Hilfe für Ezio Bearbeiten

Paola kümmerte sich, nach dem Giovanni Auditore gefangen genommen wurde, um seine Ehefrau Maria Auditore und Tochter Claudia Auditore. Sie unterstützte auch seinen Sohn Ezio, indem sie ihn lehrte sich unauffällig und harmonisch mit der Menschenmenge zu bewegen. Auch zeigte sie ihm wie man stiehlt.
Paola.jpg

Paola und Ezio

Sie gibt ihm den Tipp Leonardo da Vinci aufzusuchen, um die versteckte Klinge zu verbessern. Nachdem Ezio Uberto Alberti getötet hatte half Paola ihm inkognito zu werden und schickte ihn und seine Familie auf den Weg nach Monteriggioni.

Edensplitter Bearbeiten

Im Jahre 1488, nachdem Ezio mit Rodrigo Borgia kämpfte um den Edenapfel in seinen Besitz zu nehmen, gibt sie sich, genau wie alle anderen, als Assassine zu erkennen, sie war auch dabei als Ezio offiziell dem Orden beitrat.

Fegefeuer der Eitelkeiten Bearbeiten

Während der Fegefeuer der Eitelkeiten, sammeln und unterstützen Paola und La Volpe die Leute, die gegen Savonarola sind, obwohl sie nur kleine Auftritte haben, erscheinen sie jedes Mal wenn man einen von Savonarolas Leutnants tötet.

Auch nach Savonarolas Hinrichtung ist sie zusehen.

Die GruftBearbeiten

Im Jahr 1499 reiste Paola, wie die anderen Assassinen zur Villa Auditore, um bei der Ermordung von Rodrigo Borgia zu helfen. Ihre Rolle war, wie die der anderen Assassinen, Unruhen in der Stadt zu schüren, damit Ezio unbemerkt die Sixtinische Kapelle infiltrieren konnte.

Trivia Bearbeiten

  • Ihr Name bedeutet "Die Jüngere" oder "Die Kleine"
  • An ihrem Unterarm hat sie die Narbe einer schweren Verbrennung, beigebracht durch einen von ihr zurückgewiesenen Bordellbesuchers

Quelle Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki