Fandom

Assassins Creed

Piramide Cestia

2.726Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
280px-Piramide Cestia 2.png

Die Cestius-Pyramide (italienisch: Piramide Cestia) wurde zwischen 18 und 12 v. Chr. als Grabmal für Caius Cestius Epulo errichtet, der sowohl Mitglied des Magistrats als auch der Septemviri epulonum war. Letzteres war ein Priesterkollegium in Rom, welches für religiöse Feste zuständig war. Beim Bau der Aurelianischen Mauer wurde die Pyramide Teil der Wallanlage, um die hohen Baukosten einzudämmen.

Die Seiten der Pyramide sind steiler als die der ägyptischen Pyramiden. Dies schiebt man auf fehlerhafte Skizzen der ägyptischen Pyramiden, die beim Bau als Vorlage genutzt wurden.

In den Spielen Bearbeiten

Entrance2.jpg

Eingang zum Versteck

Sowohl in Assassin’s Creed: Brotherhood als auch bei Project Legacy kann man die Piramide Cestia kaufen.

In Brotherhood befindet sich neben der Pyramide der Eingang zu einem Versteck der Anhänger des Romulus.

Externe Links Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki