FANDOM


Die Porta Salaria ist eines der Stadttore Roms
Porta salaria

DatenbankeintragBearbeiten

Der Gotenkönig Alarich I. betrat Rom im Jahr 410 durch dieses Tor in der Aurelianischen Mauer, um mit der Eroberung Roms zu beginnen. Anders als die meisten anderen Tore erhielt das Porta Salaria keinen neuen christlichen Namen im Mittelalter, vielleicht als Strafe für sein Versagen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki