FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Assassin's Creed Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Die Rooks sind eine Straßengang die von Jacob Frye gegründet wurde, um Ordnung nach London zu bringen. Der Sinn hinter der Gründung war die vorherrschenden Blighters zu verdrängen und zudem so Crawford Starriks Einfluss in der Stadt zu mindern.

Die Idee zur Gründung geht auf Jacob zurück, wodurch durch Henry Green unterstützt wurde. Eve war anfangs nicht sonderlich erfreut der Stadt eine weitere kriminelle Organisation zuzuführen, doch erkannte sie den Nutzen der Rooks als Unterstützung im Kampf und als Informationsquelle.

Wenn die Fryes einen Stadtteil vom Einfluss der Blighters befreien konnten, stellten sie die verbliebenen Gangmitglieder vor die Wahl, sich ihnen anzuschließen oder bekämpft zu werden. Die meisten schenkten ihre Folgschaft den Rooks.

GeschichteBearbeiten

ACS DB The Rooks.jpg

Jack the Ripper - DLCBearbeiten

TypenBearbeiten

UpgradesBearbeiten

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki