FANDOM


Salomon-temple.jpg

Salomons Tempel ist der erste Ort, den man in Assassin's Creed aufsucht, welcher sich in Israel befindet.

Hier befindet sich die Bundeslade und der Edensplitter/Apfel, um den sich so gut wie alles in Assassin's Creed dreht. Wie er dort hin kam oder warum der Edensplitter in Salomons Tempel war ist unbekannt.

Altaïr, Malik und Kadar treffen in Salomons Tempel, auf den Templer, der ebenso auf der Spur des Edensplitters ist, Robert de Sable. Nach einem kleinen Kampf zwischen Robert und Altaïr werden Malik und Kadar von Altaïr getrennt, da der Ausgang des Saals einstürzt. Malik und Kadar mussten daraufhin alleine gegen die Templer antreten. Kadar wurde bei dem Kampf überwältigt und Malik, der fliehen konnte, verlor seinen linken Arm.

Als Altaïr nach Arsur reitet, kehrt Malik noch einmal zum Tempel zurück und findet dort Roberts Tagebuch, in dem er von dem Verrat von Al Mualim berichtet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki