FANDOM


Schrei nach Freiheit ist eine Einzelspieler Geschichte und der zweite Zusatzinhalt zum Spiel Assassin’s Creed IV: Black Flag.

Er erzählt die Geschichte von Adéwalé, früherer Quartiermeister von Edward Kenway und nun Assassine, der, gestrandet auf der Insel Saint-Domingue, gegen die Unterdrückung und Sklaverei ankämpft.

Er erschien am 17. Dezember 2013 für PC, Xbox 360 & Xbox One und folgte am 18. Dezember für PlayStation 3 und PlayStation 4. Ein Erscheinungstermin für Wii U ist nicht bekannt.

Für Inhaber des Season Pass ist die Erweiterung kostenlos, der Einzelpreis beträgt 9,99€.

Beschreibung Bearbeiten

" Adéwalé wurde als Sklave geboren und fand seine Freiheit als Stellvertreter von Käpt'n Edward Kenway an Bord der Jackdaw. Nun, 15 Jahre später, ist Adéwalé ein ausgebildeter Assassine, der sich als Schiffbrüchiger auf Saint-Domingue wiederfindet. Dort muss er ein Schiff beschaffen und eine Crew zusammenstellen, um Sklaven zu befreien und zu rächen. Mehr als 3 Stunden neues Einzelspieler-Gameplay!"

Inhalt Bearbeiten

  1. Die Ruhe vor dem Sturm - Adéwalé bricht zu einer, wie er meint, typischen Attentatsmission im Namen der Bruderschaft auf
  2. Ein gemeinsamer Feind - Adéwalé deckt die Identität der mysteriösen Bastienne Josephe auf.
  3. Den Grundstein legen - Adéwalé muss Augustine Dieufort einen Brief überbringen.
  4. Ein eigenes Schiff -  Adéwalé muss ein Schiff stehlen,um Zugang zur offenen See mit all ihren Möglichkeiten zu haben.
  5. Den Schleier lüften - Adéwalé muss herausfinden, warum der Gouverneur Bastienne nicht mehr mit Informationen versorgt.
  6. Eine wissenschaftliche Untersuchung - Adéwalé muss Nachforschungen in Port-au-Prince anstellen,um Godins Motive aufzudecken.
  7. Die Saat säen - Adéwalé muss ein Manifest austauschen, damit seine lesekundigen Rekruten an Bord des Expeditiosschiffs gehen können.
  8. Auf den Grund damit - Adéwalé muss das Sklavenschiff abfangen
  9. De Fayets letztes Gefecht - Adéwalé muss Gouvernuer de Fayet zur Rechenschaft ziehen.

Neuerungen Bearbeiten


Desweiteren gibt es im Gameplay geringfügige Änderungen. Upgrades werden nicht mehr selbst hergestellt, sondern müssen erst durch das Befreien von Sklaven freigeschalten werden. Dabei ersetzt die Sklavenbefreiung das Rekrutieren von Piraten aus dem Hauptspiel.

Erfolge & Trophäen Bearbeiten

Der Zusatzinhalt enthält außerdem 6 neue Erfolge & Trophäen:

Tag der Freiheit.jpg Tag der Freiheit Die Saat der Unabhängigkeit.jpg Die Saat der Unabhängigkeit Feuerkraft.jpg Feuerkraft
Seine eigene Medizin.jpg Seine eigene Medizin Er sagte vielleicht.jpg Er sagte "vielleicht" Seine volle Aufmerksamkeit.jpg Seine volle Aufmerksamkeit

GalerieBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki