FANDOM



Serientäter ist eine von Ezio Auditores Genetischen Erinnerungen die Desmond Miles mithilfe des Animus wiedererlebt.

Inhalt Bearbeiten

Ezio trifft auf seinem Weg durch Rom, plötzlich zwei Kurtisanen, die eine war erstochen, und die andere saß weinend daneben. Die Kurtisane zeigte Ezio den Weg, den der Mörder Malfatto einschlug, die anderen Kurtisanen wiesen Ezio den Weg, so dass er ihn schnell ausmachen konnte. Er nahm die Verfolgung auf, und ließ einen seiner Rekruten, Malfatto töten. Dann endet die Mission.

Volle Synchronisation Bearbeiten

  • Malfatto mit der Hilfe eines Rekruten eliminieren.

DialogeBearbeiten

(Ezio hört das weinen einer Frau und geht dieser nach. Kurz darauf sieht er vor sich eine Kurtisane die über einer anderen ermordeten weint.)

Ezio: Wer war das?

Kurtisane: Dieses Monster, Malfatto!

Ezio: Saht ihr ihn?

Kurtisane: (Sie zeigt die Richtung.) Da lang!

(Ezio macht sich auf den weg während die andere Kurtisane sich nochmal zu der Toten runterbeugt.)

Kurtisane: Oh, Mina. Du solltest doch nicht mehr herkommen ...

(Ezio entdeckt Malfatto.)

Ezio: Animale!

(Malfatto wird getötet.)

Ezio: Requiscat in pace.


Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki