Fandom

Assassins Creed

Sibrand

2.720Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Meister Sibrand war der erste Großmeister des Deutschen Ordens und ein Templer.

Allgemeines Bearbeiten

Nach dem Tod von Wilhelm von Montferrat war Sibrand der ranghöchste Kreuzfahrer in Akkon. Er nutzte seine Position, um eine Seeblockade im Hafen von Akkon einzurichten. Dazu konfiszierte er Dutzende Schiffe und Boote. Da Akkon der einzige Hafen der Kreuzfahrer im heiligen Land war, konnten durch eine Blockade keine Informationen über den Seeweg nach Europa gelangen, genauso wie keine Truppen.

Da die meisten seiner Templerkameraden von Altaïr Ibn La-Ahad getötet wurden, wurde er paranoid und fürchtete um sein Leben. So tötete er einen Mönch, den er für einen Assassinen hielt. Altaïr beobachte diese Tat, folgte Sibrand auf ein Schiff und tötete ihn.

Letzte Worte Bearbeiten

Sibrand: Bitte, tut mir nichts.

Altair: Habt ihr Angst?

Sibrand: Natürlich habe ich Angst.

Altair: Dabei seid ihr doch bald völlig sicher, in den Armen eures Gottes.

Sibrand: Haben meine Brüder euch nichts gelehrt? Ich weiß, was mich erwartet, uns alle.

Altair: Wenn nicht euer Gott, dann was?

Sibrand: Nichts, nichts erwartet uns. Und das fürchte ich.

Altair: Ihr seid ohne Glauben?

Sibrand: Wie könnte ich? Bei all dem was ich weiß, was ich sah. Unser Schatz ist der Beweis.

Altair: Beweis für was?

Sibrand: Dass dieses Leben alles ist.

Altair: Verweilt noch einen Moment und nennt mir eure Rolle in dem Spiel.

Sibrand: Eine Seeblockade, um die unwissenden Herrscher und Herrscherinnen zu hindern Verstärkung zu schicken. Nachdem wir das heilige....

Altair: ...Land erobert haben?!

Sibrand: Befreit haben, ihr Narr. Von der Tyrannei des Glaubens.

Altair: Freiheit? Ihr kontrolliert die Gedanken der Menschen, unterwerft Städte, tötet jeden der euch widerspricht!

Sibrand: Ich habe nur meine Befehle befolgt und an die Sache geglaubt, genau wie ihr.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki