Fandom

Assassins Creed

Southgate infiltrieren

2.705Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Southgate infiltrieren
Southgate infiltrieren.png
Technische Daten
Erscheint in:

Assassin's Creed III

Sequenz:

Sequenz 2

Missionsnummer:

7

Vorherige:

Der Soldat

Nächste:

Nicht überzeugt

Geschichtliche Daten
Vorfahr:

Haytham Kenway

Datum:

1754

Ort:

Boston

Southgate infiltrieren ist eine von Haytham Kenways genetischen Erinnerungen die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Nachdem Haytham alle Leute auf seiner Liste rekrutiert hat, hecken die sechs einen Plan aus um Silas Thatcher zu töten und um das Vertrauen der Mohawk zu gewinnen. Sie wollen es wie die Griechen in Troja machen und sich Kleidung der Rotröcke besorgen um so ins Fort von Thatcher zu kommen und die Sklaven zu befreien. Dazu überfallen sie einen Konvoi von Sklaven und töten die Bewacher und nehmen ihre Kleidung an sich. So marschieren sie ins Fort und befreien die gefangenen Mohawk.

Silas hat inzwischen bemerkt, dass Haytham und seine Leute im Fort sind und befiehlt, sie zu töten. Doch Haytham kann sich zu Silas durchkämpfen und besiegt seine Wachen. Bevor er Silas töten kann, taucht Church auf und erschießt Silas.

Danach fliehen die befreiten Mohawk aus dem Lager, und Lee fragt Haytham, was sie nun tun werden. Er antwortet, dass sie warten werden, aber sicher nicht lange. Danach endet die Mission.

Vollständige SynchronisationBearbeiten

  • Den General finden und töten
  • 3 Heimliche Attentate von hinter einer Ecke ausführen
  • Keinen Schaden durch Feuerwaffen nehmen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki