FANDOM


Der Torre Rognosa ist mit dem Palazzo Vecchio del Podestà aus dem 13. Jahrhundert verbunden und ragt 51 Meter über San Gimignano hinaus.
Torre rognosa

Der Torre Rognosa

HintergrundwissenBearbeiten

Podestà (Stadtvogt) war der Titel, welcher dem ernannten Herrscher vieler italienischer Städte verliehen wurde. Der Palazzo Vecchio war etwa 100 Jahre lang die Residenz des Podestà von San Gimignano, bis er 1337 über den Platz in den Palazzo Comunale zog. Der Grund dafür war wahrscheinlich, dass der neu gebaute Palazzo Comunale einfach höher war als der Torre Rognosa.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki