Fandom

Assassins Creed

Wapitis

2.704Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

HirschAC3.jpg

Ein männlicher Wapiti

Wapitis sind Wildtiere aus Assassin’s Creed III. Sie sind große und schnelle Beutetiere. Nur die männlichen Exemplare tragen ein Geweih.

Wapitis trifft man vorallem im Wald an. Diese Tiere sind scheu und erkennen Gefahren schnell. Weibliche Exemplare werden vor dem Spieler flüchten, während ihre männlichen Artgenossen angreifen und ihr Territorium verteidigen.

Man kann sie in den Jagdrevieren "John's Town", "Great Piece Hills", "Black Creek", "Valley Forge", "Troy's Wood", "Monmouth" und "Davenport-Siedlung" antreffen.

JagdbeuteBearbeiten

Folgende Gegenstände kann man erbeuten:

  • Wapitipelz (£ 140)
  • Beschädigter Wapitipelz (£ 16)
  • Wapitigeweih (£ 20)
  • Wapitifleisch (£ 60)

JagdtippsBearbeiten

Bei der Jagd wird es empfohlen sich dem Tier durch die Bäume und Büsche unbemerkt zu nähern und dann den Bogen oder Giftpfeile einzusetzen. Fallen sind zu klein und zeigen bei Wapitis keine Wirkung.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki