FANDOM



Yerman Ragar war ein Assassine aus Konstantinopel zur Zeit der Renaissance. Er wurde von Ezio Auditore da Firenze ausgebildet und wurde später zum Meisterassassinen eines Bezirks in Konstantinopel. 1511 schickte Ezio ihn nach Lissabon um bei einem Seefahrer mitzusegeln der in die "Neue Welt" segelte. Er flog jedoch kurz bevor das Schiff an der Küste des heutigen Brasiliens an Land ging auf. Er konnte die Crew samt Kapitän überwältigen. Als er anlegte wurde er von den Eingeborenen wegen seiner Kleidung als Gott angesehen. Die Kommunikation fiel aber schwer. Er blieb ein Jahr dort bis er einigen Kinder seine Sprache beigebracht hatte. Als er zurücksegelte nahm er 15 Männer des Stammes, 6 Frauen und 19 Kinder mit. Das war ungefähr 1/3 des gesamten Stammes. Als er im Januar 1513 nach Konstantinopel zurückkehrte beschaffte er den Männern und Frauen des Stammes mehrere Unterkünfte. Die Kinder bildete er selbst zu Assassinen aus. Nachdem sich Ezio 1513 aus der Bruderschaft zurückzog wurde Dogan sein Vertreter. 1514 richtete er eine Pendellinie zwischen Südamerika und Konstantinopel ein damit die Eingeborenen hin-und zurückreisen konnten. Dafür beschafften ihm seine Schüler 4 Schiffe und die Assassinen ihm die einzelnen Crew's. 1518 verließ er Konstantinopel und ging nach Athen wo er örtlicher Meister wurde. 1531 traf die Assassinin Shao Jun in Athen ein. Sie und Yerman bauten eine tiefe Freundschaft zueinander auf. 1542 fand sie das er ein geeigneterer Großmeister der Assassinen sei, weshalb sie ihn in diesem Jahr zum Großmeister ernannte. Man geht auch davon aus das die beiden Kinder hatten. Das ist aber nicht bestätigt. Die beiden verband ihre Art Assassinen zu rekrutieren, welche sie beide von Ezio Auditore da Firenze besaßen. 1549 wurde er von unbekannten Templern im Kampf getötet. Nach seinem Tod wurde Shao Jun wieder Großmeisterin. Man weiß zudem das er zu Lebzeiten enge Verbindungen zu Süleyman I. hatte. Er und seine unzähligen Schüler vereitelten einige Attentate auf ihn. Er gab ihm Gegenzug Geld und Rekruten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki