Fandom

Assassins Creed

Zurück zum Absender

2.704Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zurück zum Absender
Zurück zum absender.jpg
Technische Daten
Erscheint in:

Assassin’s Creed III

Art:

DLC

Sequenz:

Episode 2: Der Verrat

Vorherige:

Konsequenzen

Nächste:

Eiserner Wille

Geschichtliche Daten
Vorfahr:

Ratohnhaké:ton

Datum:

1783

Ort:

Boston

Zurück zum Absender ist die elfte Mission des DLCs Die Tyrannei von König Washington. Man spielt Ratohnhaké:ton in einer durch einen Edensplitter hervorgerufenen Illusion.

HandlungBearbeiten

Ratonhnhaké:ton macht sich auf, um die Rebellen unter der Führung von Sam Adams zu finden.

Den Rebellen geht es schlecht. Sie haben kaum Vorräte und wenig Männer, weshalb Adams beschließt, sich aus Boston zurückzuziehen. Doch zuvor möchte er noch einige Kameraden befreien, während er dies tut, soll Ratohnhaké:ton Benjamin Franklin ablenken, der die größte Gefahr für die Rebellion darstellt.

Ratohnhaké:ton betritt eine Bar, um Informationen über Franklins Aufenthaltsort herauszufinden. Er spielt mit einem Mann Dame, wärendessen belauscht er einige Blauröcke. Einer muss einen Brief von Franklin zu Putnam bringen, Rathonhaké:ton verfolgt ihn und nimmt ihm den Brief ab. Franklin will Putnam treffen, um zu diskutieren, wer von ihnen in der Rangordnung höher ist. Ratohnhaké:ton erkennt, dass er Putnam und Franklin gleichzeitig eliminieren könnte, weshalb er den Kurier wieder ausfindig macht und ihm den Brief wieder in die Tasche steckt.

Er eilt danach zum Ort des Treffens, dort erkennt er, dass bereits Wachen aufgestellt wurden, woraufhin er sie tötet. Franklin erreicht den Ort des Treffens, doch Putnam schickt nur einen Vertreter. Dieser erklärt Franklin, dass Putnam nicht kommen konnte, und dass Washington nach New York aufgebrochen ist, um die dortige Rebellion zu eliminieren. Außerdem würde Franklin nun Putnam unterstehen, was diesen erzürnt. Er ruft nach den Wachen, damit sie Putnams Vertreter erschießen. Rathonhnhaké:ton schießt einen Pfeil auf Putnam, doch dieser zerrt die Wache vor sich, sodass dieser tödlich getroffen wird. Doch Franklin wird vom nächsten Pfeil in die Schulter getroffen, er flieht, doch Rathonhaké:ton kann ihn sich schnappen. Franklin erwacht aus dem Einfluss des Apfels, Rathonhaké:ton befiehlt ihm, ihm zu folgen. Rathonhaké:ton bedroht Franklin, dieser fleht ihn an, ihn zu verschonen, da er ihm helfen könnte, Washington zu töten. Rathonhaké:ton willigt ein, unter der Bedingung, dass Adams zustimmt. Die Mission endet.

Vollständige SynchronisationBearbeiten

  • Erobere zwei gegnerische Steine
  • Beide Wachposten innerhalb von 20 Sekunden töten

QuelleBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki